Sandals Signup Popup

Häufig gestellte Fragen
zum Thema Tauchen in den Sandals Resorts


Benötige ich ein Zertifikat, um an einem Tauchkurs teilnehmen zu können?

Nein. Sofern Sie die medizinischen Voraussetzungen erfüllen, können Sie ohne Zertifikat an PADI-Kursen für Anfänger ab 100 US-Dollar teilnehmen.

Alle zertifizierten Taucher sind verpflichtet, an einer Einführung teilzunehmen.

Ich habe alle Kurse abgeschlossen, mit Ausnahme des "Open Water Dive"-Kurses. Kann ich  meine Zertifizierung in den Sandals Resorts abschließen?

Ja. Allerdings gehört dies nicht zum All-Inclusive-Paket. Kontaktieren Sie unseren Dive Shop, wir finden einen geeigneten Kurs für Ihr Level und schließen Ihre Zertifizierung ab. Hier eine Auswahl an Kursen:

Wie lange ist die Padi Discover Scuba Diver-Zertifizierung gültig?

Mit dem Padi Discover Scuba Diving-Kurs können Sie ein Jahr lang kostenfrei in den Sandals und Beaches Resorts tauchen. Der Kurs beläuft sich auf 100 US-Dollar. Die Gebühr entfällt, wenn Sie den Kurs vor weniger als einem Jahr abgeschlossen haben. Bitte denken Sie an den Nachweis Ihrer Padi Discover Scuba Diver Zertifizierung.

Wie lange ist die Open Water-Zertifizierung gültig?

Die Padi Open Water-Zertifizierung ist lebenslang gültig. Sollten Sie über sechs Monate lang nicht getaucht haben, werden Ihre Fähigkeiten zunächst bei einem Pool-Tauchgang überprüft. Sollten Sie über 18 Monate nicht getaucht haben, müssen Sie einen Auffrischungskurs gegen eine geringe Gebühr absolvieren. Dive Masters müssen ausschließlich eine medizinische Beglaubigung einreichen.

Bieten Sie Online-Kurse an?

Ja! Genießen Sie mehr Zeit unter Wasser durch PADI eLearning*! Registrieren Sie sich auf der PADI eLearning-Platform und erledigen Sie den theoretischen Teil Ihres Tauchscheins bereits zuhause. Hier klicken für mehr Infos.

*Extrakosten fallen an.

Können wir alleine tauchen?

Nein. In den Sandals Resorts werden Sie bei jedem Tauchgang von einem professionellen Guide begleitet.

Welche Vorraussetzungen muss ich erfüllen?

Alle Taucher mit Zertifizierung müssen an einer Einführung teilnehmen sowie einen medizischen Fragebogen abgeben. Der Fragebogen dient zur Feststellung der gesundheitlichen Eignung. Das Dokument muss vollständig ausgefüllt werden und vor der Ankunft im Resort von einem Arzt unterschrieben werden. Ob Sie Tauchnovize oder zertifizierter Taucher sind, SIE MÜSSEN DIE MEDIZINISCHEN VORAUSSETZUNGEN ERFÜLLEN. Sollten Sie eine oder mehrere Fragen mit JA beantwortet haben, müssen Sie sich VOR der Teilnahme an Tauchaktivitäten in unseren Resorts ärztlich untersuchen/beraten lassen. Unsere professionellen Tauchlehrer haben IMMER das letzte Wort, wenn es um die Teilnahmevoraussetzungen geht.

Ich habe eine oder mehrere Fragen des Fragebogens mit JA beantwortet, mein Doktor hat meinen medizinischen Fragebogen jedoch ohne weitere Bedenken unterzeichnet. Werde ich zum Tauchkurs zugelassen?

Ob Sie Tauchnovize oder zertifizierter Taucher sind,SIE MÜSSEN DIE MEDIZINISCHEN VORAUSSETZUNGEN ZU 100% ERFÜLLEN. Achten Sie darauf, dass Sie den korrekten medizinischen Fragebogen herunterladen. Laden Sie das Formular entweder auf unserer Webseite herunter oder füllen Sie es vor Ort aus. Sollten Sie eine oder mehrere Fragen mit JA beantwortet haben, müssen Sie sich VOR der Teilnahme an Tauchaktivitäten oder VOR ORT in unseren Resorts ärztlich untersuchen/beraten lassen. Sollte der Arzt sein OK geben, steht Ihrem Taucherlebnis nichts mehr im Wege. Dennoch: Bitte informieren Sie unsere professionellen Tauchlehrer, denn Sie haben IMMER das letzte Wort, wenn es um die Teilnahmevoraussetzungen geht. Sandals haftet nicht für Vorfälle, die aus falschen Informationen durch inoffizielle Fragebögen resultieren.

Welche Tauchkurse werden in den Sandals Resorts angeboten?

PADI-Kurse werden zum Beispiel in den Sandals Resorts angeboten. Taucher mit N.A.U.I-Zertifizierungen oder Zertifizierungen von anderen Tauchanbietern, die von DEMA anerkannt sind, können ebenfalls bei uns tauchen.

Darf am Tag der Abreise getaucht werden?

Nein. Ihr letzter Tauchgang sollte mindestens 24h vor Abflug stattfinden.

Darf ich jemanden mitbringen?

Nur, wenn die Person auch tauchen möchte und entsprechende Prüfungen abgelegt hat. Nicht-Taucher dürfen sich leider nicht nicht auf dem Boot aufhalten.

Kann ich meinen Tauchkurs stornieren?

Ja, aber nur bis 72 Stunden vor Ihrer Ankunft im Resort. Sollten diesen Zeitraum nicht einhalten, ist die Kursgebühr nicht erstattungsfähig