5 Gründe das Sandals Royal Caribbean auf Eure Reiseliste zu setzen


Von unseren größten, opulentesten Suiten bis zum besten Dining, das unsere Resorts zu bieten haben, das Sandals Royal Caribbean auf Jamaika sollte nicht unterschätzt werden. Lest weiter, um zu erfahren, warum Ihr das Sandals Royal Caribbean unbedingt auf die Liste Eurer Traumdestinationen setzen solltet.

Luxuriöse Unterkünfte

Bei 232 Zimmern und Suiten, findet Ihr garantiert eine Unterkunft, die Euren Vorstellungen entspricht. Ob Ihr ein klassisches Zimmer mit Mahagonimöbeln, Himmelbett und Mamorbadezimmer oder lieber eine moderne Suite mit elegantem Dekor, Tranquility Soaking Tub für Zwei und Spa-Style Badezimmer wählt, das Sandals Royal Caribbean bietet für jeden Geschmack das passende Domizil.

Eckbalkon mit Meerblick.

Übernachtet in unserem neuerföffneten Sandringham Gebäude, direkt am Strand gelegen mit zwei brandneuen Butler-Suite und Club-Level Zimmerkategorien. Die großräumige Beachfront Honeymoon One-Bedroom Walkout Butler Suite mit Patio Tranquility Soaking Tub ist wie eine zweite Heimat. Diese Zimmerkategorie hat einen separaten Schlaf- und Wohnbereich sowie eine großzügige Terrasse, perfekt für ein privates Dinner, von Eurem Butler serviert. Mit traumhaftem Meerblick begeistert die Royal Beachfront Club Elite Suite mit Tranquility Soaking Tub auf dem Balkon. Die Suite gibt Gästen Zugang zur exklusiven Club Sandals Lounge und bietet eine luxuriösen Privattransfer.

Für diejenigen unter Euch, die wirklich den ultimativen Luxus suchen, sind die Over-the-Water Villen und Bungalows genau das Richtige. Diese Suiten liegen auf einer privaten Insel und sind die ersten und größten ihrer Art in den Sandals Resorts und die Villen bieten Euch einen privaten Infinity-Pool. Welchen besseren Ort gibt es, die karibische Sonne zu genießen, als auf dem Karibischen Meer? Und überhaupt, mit dem persönlichen Butler-Service, wird Euer Zimmer eh zu Eurem Lieblingsort im Resort.

Vorgelagerte Privatinsel

Auf der Privatinsel des Resorts findet Ihr nicht nur die Over-the-Water Suiten…Nur zwei Minuten ist die Privatinsel vom Sandals Royal Caribbean entfernt. Ihr könnt einen regelmäßigen Bootstransfer vom Hauptresort zur Insel nehmen, um die Attraktionen der Insel zu entdecken. Für die Abenteuerlustigen unter Euch, mietet eines der Kayaks oder Segelboote des Resorts, schließlich ist der Weg das Ziel.

Paarmassage im Strand. Strandcabanas und Over-the-Water Suiten im Hintergrund.

Einmal auf der Insel angekommen, könnt Ihr Euch in der Sonne wiegen, und dass an zwei unterschiedlichen Stränden oder am Tahiti-Style Pool, natürlich mit Swim-Up Bar ausgestattet, wo man gut mit anderen Gästen ins Gespräch kommen kann. Solltet Ihr etwas Privatsphäre suchen, könnt Ihr eine Wellness-Behandlung unserer Red Lane® Spa buchen. So könnt Ihr Euch richtig entspannen während im Hintergrund das Meer rauscht.

Habt Ihr Hunger stehen Euch die Grillspezialitäten der Bamboo Shack zur Verfügung oder Ihr bucht einen Tisch im Royal Thai, das Inselrestaurant, dass Eure Geschmacksnerven auf Weltreise führt.

5-Sterne Global Gourmet Dining

Seid Ihr bereit das Gourmetessen von Sandals zu erleben? Wir sind stolz darauf ein 5-Sterne Gourmet Programm anzubieten und das Sandals Royal Caribbean ist da natürlich keine Ausnahme. Mit acht unterschiedlichen Restaurants die ausgezeichnete Cuisine aus der ganzen Welt anbieten, könnt Ihr jeden Tag etwas Neues ausprobieren.

Restaurant von Innen. Modern eingerichtet. Durchs Fenster sieht man das Meer und einen Außensitzbereich.

Probiert die neu hinzugefügten Restaurants, das Spices Caribbean Cuisine und den Bombay Club. Das Spices Caribbean ist für alle drei Mahlzeiten am Tag geöffnet und serviert tagsüber Gerichte aus aller Welt. Abends bekommt Ihr hier karibische Küche mit den klassischen karibischen Gewürzen, Nelkenpfeffer, Muskat und Zimt. Der Bombay Club überzeugt mit aromatischen indischen Gerichten und ist der Spot, um die Aussicht zu genießen und exotischen Flair zu erleben.

Stay at One, Play at All – das Sandals Austauschprogramm

Nicht nur könnt Ihr die Restaurants im Sandals Royal Caribbean nutzen, sondern Ihr könnt den kostenfreien Transfer zum Sandals Montego Bay nehmen und dort noch weiter 12 Restaurants ausprobieren. Das Austauschprogramm eröffnet Euch die Möglichkeit das Tokyo Jo’s zu probieren, wir empfehlen die Spicy Tuna Rolls und Shrimp Gyoza. Auch das Butch’s Steak & Seefood ist nicht zu unterschätzen, die Chef’s Surf and Turf platte ist ein Gaumenschmaus. Wenn danach noch Platz im Magen ist, macht Euch auf den Weg ins Café de Paris, wo Ihr die Qual der Wahl zwischen Kuchen, Crêpes und anderen süßen Leckereien habt.

Dank des kostenfreien Transfers könnt Ihr sooft Ihr wollte zwischen den Resorts wechseln. Verbringt einen Tag am Pool des Sandals Montego Bay und bucht Euren Tisch fürs Abendessen im Royal Caribbean. Euch gefällt die Spa im Sandals Montego Bay besser? Kein Problem! Ihr könnt Eure Behandlungen ohne Zusatzkosten auch hier buchen.

Paar spaziert am Strand an sonnenden Gästen vorbei. Strandpavillons im Hintergrund. Sonne scheint.

Alle Land- und Wassersportarten sind bei Sandals inklusive. Das bedeutet Ihr könnt nicht nur das Angebot im Sandals Royal Caribbean nutzen, sondern auch das im Sandals Montego Bay. Vorallem Taucher profitieren, denn Ihr nutzt dank des Austauschprogramms die Tauchplätze beider Resorts.

Entdeckt Jamaika

Die unbegrenzten Aktivitäten, Dining-Möglichkeiten und das Resort Entertainment könne alleine schon genug sein, aber wollt Ihr mehr, bietet das Sandals Royal Caribbean den perfekten Standort von welchem aus Ihr Jamaika entdecken könnt. Die karibische Insel ist für ihre natürliche Schönheit und die herzliche Gastfreundschaft ihrer Bewohner bekannt und ein unvergleichliches Reiseziel. Die komplett in üppigem Grün reingewachsenen Berge, die endlos wirkenden weißen Sandstrände… über die Grenzen des Resorts hinaus gibt es so einiges zu entdecken!

Wir haben uns mit einem der führenden Tour-Anbietern der Karibik, Island Routes, zusammengeschlossen, um unseren Gästen die besten Touren und Exkursionen auf Jamaika anzubieten. Ob Ihr die Insel vom Land, Wasser oder sogar aus der Luft entdecken möchtet, die richtige Tour für Euch ist sicherlich dabei. Macht Jamaika zu Eurer Abenteuerinsel!

Schnorchler Unterwasser. Island Routes Katamaran mit Gästen im Hintergrund.

Segelt hinaus und genießt die Aussicht auf die Küste Montego Bays an Bord einer Reggae Katamaran Cruise. Ihr habt die Möglichkeit beim Schnorcheln die aufregende Unterwasserwelt des Riffes zu beobachten bevor der Katamaran am weltberühmten Margaritaville anlegt. Bleibt Ihr lieber an Land, bietet sich die Dune Buggy Safari, eine Entdeckungstour der Berge Jamaikas an. Außerdem gibt es die Nine Mile Journey, eine Reise zum Geburtsort der Reggae-Legende Bob Marley. Erfahrt mehr über sein Leben und das kulturelle Erbe, das er zurückgelassen hat.

Worauf wartet Ihr noch?

Ihr seid vom Sandals Royal Caribbean überzeugt? Erfahrt mehr über das Resort mit einem Klick. Wir haben Informationen zum Resort, den Zimmern, Restaurants und mehr.